Respekt

... ist das Leitlinien-Thema des aktuellen Schulhalbjahres.

 

Jedes Schulmitglied der Schulgemeinde hat Respekt verdient, deshalb behandeln wir alle so, wie wir selbst behandelt werden möchten.

Seit den Herbstferien gibt es dazu wöchentlich eine Challenge, die sich mit einem Aspekt von Respekt befasst.

Die aktuelle Wochen-Challenge lautet:

Guter Start: Zu Beginn des Unterrichts haben wir unser Material auf dem Tisch und sind an unserem Platz.

Im Flur des Grundschulgebäudes ist zudem ein Lese- und Bilderkreis zu Respekt aufgehängt, den selbst die Erstklässler schon verstehen können:

Vergangene Wochen-Challenges

  1. Wir begrüßen uns freundlich.
  2. Ich bleibe ruhig auf meinem Stuhl sitzen. (kein Kippeln, kein Herumhampeln)
  3. Raus bitte! Ich gehe in der Pause nach draußen und bleibe nicht im Klassenraum.
  4. Ich verhalte mich rücksichtsvoll im Schulflur. Schubsen, drängeln usw. sind verboten!
  5. Immer schön der Reihe nach! Wir stellen uns ordentlich am Kiosk an.
  6. Für einen sauberen Schulhof: Wir werfen den Müll in den Mülleimer.
  7. In dieser Woche sind wir alle pünktlich.
  8. Der Winter naht: In der Pause ziehen wir unsere Jacken an und in der Stunde aus.
  9. Guter Start: Zu Beginn des Unterrichts haben wir unser Material auf dem Tisch und sind an unserem Platz.