Tag der offenen Tür in der KWS!

von Zahra Vahedi Die Karl-Weigand-Schule präsentiert sich

Die Karl-Weigand-Schule präsentiert sich!

Am Samstag, den 27.01.2018 stellte die KWS am Tag der offenen Tür ihre Förderstufe und ihre Sekundarstufe vor. In den Fachräumen Chemie, Physik, Kunst und im Werkraum gab es interessante Mitmachangebote und Ausstellungen.

Hier wurden Blitze erzeugt, chemischen Experimente gemacht, es gab Malerei und selbst entworfenen Murmelbahnen. Der Bereich EDV präsentierte sich im PC Raum und in einem Parcours wurde die Berufsorientierung an der KWS vorgestellt.

Im Foyer standen Frau Mentes und Frau Slabsche vom Förderverein und die Mitglieder der Schulleitung für Fragen zur Verfügung während die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen interessierte Eltern und ihre Kinder durch die Schule führten.

Nach den vielen Eindrücken konnten die Kinder in der Sporthalle an verschiedenen Stationen ihrem Bewegungsdrang nachgeben und sich bei Ballspielen austoben.

Das Beratungs- und Förderzentrum präsentierte seine Arbeit in den neu renovierten Räumlichkeiten des ehemaligen Hausmeisterhauses.

Mehrere Aufführungen des Schwarzlichttheaters lockten viele Besucher in die Aula und die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen sorgten im Förderstufencafé für das leibliche Wohl.

Zurück