Wichtige Information für Alle




Aktuelle Nachrichten

Ein phantastischer Ausflug in das Reich des Horrors!

Am 23.11.2017 waren die 8. Realschulklassen in der Phantastischen Bibliothek in Wetzlar.

Als wir dort ankamen, gab es eine kleine Einführung von Frau Bonacker  in die Bibliothek. Danach zeigte sie uns ein paar Räume und erzählte uns etwas über die verschiedenen Genres wie zum Beispiel Science Fiction und Fantasy.

Die Bibliothek hat vier Stockwerke. Das Erdgeschoss, zwei Untergeschosse und ein Obergeschoss. Die Phantastische Bibliothek hat insgesamt über 280000 Bücher. Frau Bonacker erzählte uns auch, dass die Bibliothek so heißt, weil sie nur Bücher hat, die nicht der Realität entsprechen. Als sie uns alles erzählt hatte, gingen wir nach unten. Dort gab es drei Räume und jeder hatte sein eigenes Thema. Die Themen waren Märchen, Science Fiction und Horror. Im Märchenraum las uns Frau Bonacker eine ihrer Lieblings Horrorgeschichten vor. Als sie fertig war, gingen wir in den Gruselraum. Dort sollten wir uns jeder ein eigenes Buch aussuchen, welches wir für den Deutschunterricht lesen werden. Als unsere Führung zu Ende war, ging die andere Klasse in die Bibliothek und wir durften uns die Zeit in Wetzlar vertreiben. Als alle fertig waren, fuhren wir gemeinsam wieder mit dem Zug nach Hause.

Leon

2017

Flötenmusik & Weihnachtskränze

Fast schon traditionell – so könnte man das Flötenkonzert der Grundschüler der KWS vor dem REWE-Markt in Florstadt nennen. Bereits zum 7. Mal begeisterten die jungen Musikerinnen und Musiker Eltern, Bekannte und auch Fremde mit ihrem schönen Konzert aus Flötenstücken, Gesang und Tanz. 

Anlass war wie immer der traditionelle Kränze- und Waffelverkauf des Förderkreises.

Weiterlesen …

2017

Es weihnachtet...

Mit Beginn der Adventszeit wird es in der Grundschule schnell weihnachtlich. Im Musikunterricht werden weihnachtliche Lieder geflötet und gesungen, in Kunst werden Adventskalender und Fensterbilder gebastelt und die Klassenräume werden mit Basteleien und vielen Lichterketten geschmückt... Ein Highlight ist dabei auf jeden Fall ein kunterbunter Weihnachtsbaum, welcher in dieser Woche Einzug in den Flur vor der Mensa gehalten hat.

Wir bedanken uns herzlich bei BuntErleben für die Finanzierung des "bunten" Baumes.

 

Weiterlesen …

2017

Vorlesetag 2017

An der Grundschule der Karl-Weigand-Schule hat der Bundesweite Vorlesetag - eine Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung - schon eine langjährige Tradition. Bereits zum 10. Mal erklärte sich der Florstädter Bürgermeister Herbert Unger bereit, für die dritten und vierten Klassen vorzulesen. Für die ersten und zweiten Klassen liest auch bereits seit einigen Jahren die Leiterin der Schülerbücherei, Stephanie Bollinger, vor.

 

Weiterlesen …

2017

Treffen mit einem Zeitzeugen

Am Freitag, dem 10. November, war Herr Andrei Dorobantu zu Gast an der Karl-Weigand-Schule. Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen erhielten Gelegenheit zu einer nicht alltäglichen Geschichtsstunde, denn mittlerweile gibt es - der Zeit geschuldet - nicht mehr viele Zeitzeugen des Holocaust während des Nationalsozialismus.

 

 

Weiterlesen …

2017

Chemie anschaulich!

Im Chemieunterricht lernen die Schüler der Klasse H9b in einer Unterrichtseinheit über Feuer verschiedene Brände kennen und erfahren, dass Wasser nicht in allen Fällen zum Löschen geeignet ist.

Im Versuch haben wir eine kleine Menge Speiseöl erhitzt und versucht, das brennende Öl mit Wasser zu löschen.

Das brennende Speiseöl explodiert in einer heißen Feuerwolke und die Schüler erkennen, dass Fettbrände erstickt werden müssen.

Das Video lässt sich nach dem Weiterlesen anschauen.

Weiterlesen …

2017

Leitlinien der KWS

Die Leitlinien der KWS hängen nun auch für jeden zugänglich im Eingangsbereich unserer Schule.
 
Vielen Dank an den Förderverein, der die Kosten übernommen hat.
 
 

Weiterlesen …

2017

Schulleiterin Burkhard wurde nun offiziell ernannt

"Bereits seit Februar arbeitet Franziska Burkhard als Schulleiterin der Karl-Weigand-Schule in Nieder-Florstadt – jetzt ist sie es auch offiziell. Während einer außerordentlichen Dienstversammlung überreichte Dezernent Daniel Dietz vom Staatlichen Schulamt für den Hochtaunuskreis und den Wetteraukreis ihr mit Wirkung zum 1. Oktober die Ernennungsurkunde zur Rektorin einer Grund-, Haupt- und Realschule mit mehr als 540 und bis zu 770 Schülern. Burkhard, die zuvor in Frankfurt gearbeitet hatte, ist die Nachfolgerin von Rita Bauer, die Ende Januar in den Ruhestand gegangen war."

Quelle: „Ich arbeite hier mit Herzblut“ (Kreis-Anzeiger, 02.11.2017)

Der ganze Artikel ist nach Klick auf den Link zu lesen.

 

Weiterlesen …

2017

Besuch im Mathematikum

Die Leonardo-Brücke
Die Leonardo-Brücke

Am Donnerstag, den 26.10.2017 besuchten die beiden Realschulklassen der 8. Jahrgangsstufe mit ihren Mathematiklehrerinnen Frau Burkhard und Frau Vahedi das Mathematikum in Gießen.

Das Mathematikum ist das weltweit erste Mitmachmuseum zum Thema Mathematik wo sich Kinder und Erwachsene die Welt der Zahlen auf spannende und interessante Art erschließen können.

 

 

Weiterlesen …

2017

Teamtraining in der Klasse 6a

Wir schaffen das nur zusammen!

Dies war das diesjährige Motto des Workshops im Rahmen des Teamtrainings in der Klasse 6a.

Am 24.10.2017 führte Herr G. Rauschenberg vom Zentrum für Jugendberatung, unterstützt vom Wetteraukreis, durch den Vormittag.

 

 

Weiterlesen …

2017